MPG goes America

Day 8 (19. Oktober)

von Anna Jakob und Jana Schönfeld


Heute ist  kein normaler Schultag für die deutschen Schüler, sondern wir haben einen „project day“ am Anna Maria Island Beach.

9:00 Uhr – Treffen am Strand
Zunächst treffen wir uns alle an einem Tisch, manche auch wegen der „rush hour“  mit etwas Verspätung, um einige Sachen zu besprechen. Wir bekommen Informationen über den heutigen Tag, den Homecoming Dance am Samstag und über das mögliche Auslandssemester  in Amerika.

10:30 Uhr – Project
Unsere heutige Aufgabe ist es eine Titel – und Rückseite für unser eigenes Scrapbrook zu gestalten. Die einzigen Vorgaben für unsere Titelseite sind, dass das Hauptmotiv „GAPP 2017“ sein sollte.

 

Alle machen sich an die Arbeit für ihre Coverseiten,  manchen fällt sofort etwas ein und andere müssen  sich länger Gedanken machen.

Es entstehen viele sehr schöne Cover, wobei einige so minimalstisch  ausfallen, dass Frau Kläsener es in ein Gruppenprojekt umwandelt und wir alle lachen. Als Rückseite möchte jeder die Unterschriften der anderen Schüler haben, wodurch ein großes Gedränge entsteht.

12:00 Uhr – Essen bei MrBonesBBQ

Wir laufen am Strand entlang zu Mr. Bones, einem Restaurant in der Nähe. Als alle Platz genommen haben, gibt es dann endlich das Essen, Burger, Burito oder Steak. 

Alles schmeckt richtig gut und wir haben auch nicht nach Ketchup und Pommes gefragt, denn die gibt es da nicht und das Motto ist  „Don’t even ask“.

Nach dem Essen geht es wieder zurück  zum  Strand.

14:00 Uhr – Strand
Zurück am Strand angekommen, gehen die meisten direkt zum Schwimmen ins Meer.

Wie immer haben wir alle sehr viel Spaß. Nach und nach werden dann alle Schüler von ihren Gastfamilien abgeholt. Somit endet der project day für uns.

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr – Bonfire


Heute Abend findet ein Event an der Braden River Highschool statt, das optional ist.  Es gibt ein riesiges Lagerfeuer, coole Musik, kleine Spiele zur Beschäftigung, Essen und Trinken gratis und die Stimmung ist ausgelassen. Nach einiger Zeit tanzen so gut wie alle und wir haben  sehr viel Spaß. Es ein schöner Abschluss eines tollen Tages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.